Mehrere Millionen an Abonnenten genießen eine riesige Datenbank an Inhalten, doch einige Millionen davon können sich nicht an der US, UK und Kanada Datenbank bedienen, da es einen VPN Bann gibt, der das verhindert. Welche Netflix VPNs noch immer funktionieren, um die Inhalte freizuschalten und wie man Netflix über ein VPN ansehen kann, erklären wir euch hier.

Seit der Gründung im Jahre 1997 ist Netflix so enorm gewachsen, dass das Unternehmen nun der König unter den Online Streaming Anbietern für Serien und Filme ist. Zu Spitzenzeiten nimmt es in etwas 37% der gesamten amerikanischen Internet Bandbreite ein. Es ist also keine Überraschung, dass Netflix Kunden weltweit nach einer Möglichkeit suchen, die attraktivsten Datenbanken der USA, UK und Kanada freizuschalten.

Netflix, VPN to unblock the library

Warum der Netflix Bann?

Filmproduzenten wollen ihren Profit maximieren und verkaufen die Lizenzen für ihre Inhalte demnach an den Höchstbietenden. Wenn die Marktforschung nun also zeigt, dass viele Menschen einer gewissen Region besonders interessiert an einer bestimmten Serie oder einem bestimmten Film sind, bietet Netflix für die territoriale Lizenz eben dieser Region.

Durch die verteilten globalen Lizenzen und die unterschiedlichen Kundenwünsche hat Netflix unterschiedliche Serien und Filme in den verschiedenen Ländern. Die Netflix Datenbank der USA ist wahrlich gewaltig, was Nutzer anderer Standorte sehr interessiert an dieser macht. Dabei kommen VPN Services ins Spiel um die amerikanische Datenbank zugänglich zu machen.

Mit einer VPN connection die Zensur von Netflix zu umgehen, verletzt die Nutzungsbedingungen und die Vereinbarung von Netflix mit seinen Content Providern. Das bedeutet nämlich, dass die Besitzer dieser Inhalte nicht bezahlt werden, wenn Netflix User von anderen Regionen außerhalb der USA sie konsumieren.

Wiederholte Beschwerden von Content Besitzern haben Netflix dazu gebracht, gegen VPN Anbieter vorzugehen. Sie haben viel investiert, um das Umgehen der Datenbank Sperre zu unterbinden und haben dies auch bei den meisten Proxys und VPNs geschafft.

Wenn man also versucht, sich über die meisten VPNs mit Netflix zu verbinden, erhält man die Nachricht: „Anscheinend nutzen Sie einen Unblocker oder Proxy. Schalten Sie jegliche dieser Dienste aus und probieren Sie es erneut.“

 

VPN, Netflix block access

Wenn dich die Netflix Sperre frustriert, verliere bloß nicht die Hoffnung!

Wir haben umfangreiche Recherche betrieben und dir die besten Netflix VPN Service Anbieter herausgesucht.

An diesem Punkt möchten wir jedoch erwähnen, dass die Situation sehr unberechenbar ist. Die VPN Anbieter die heute funktionieren, könnten morgen genauso wie andere gesperrt werden.

Wir sind jedoch guter Hoffnung, dass die Anbieter alles in ihrer Macht stehende tun, um die Netflix Zensur auch in Zukunft zu umgehen. Bisher ist das doch auch ganz gut gelungen.

Features der besten Netflix VPNs

Wenn du dich mit dem Gedanken spielst, dir ein Netflix VPN zuzulegen, um die amerikanische Datenbank freizuschalten, haben wir hier ein paar Features, die dabei sehr hilfreich sind.

> Die VPN Service Geschwindigkeit und Uptime

Du brauchst die schnellsten VPN Server, um in der Lage zu sein, Videos in hoher Qualität zu streamen. Die Verschlüsselung, die VPN Services hinzufügen, macht deine Internet Verbindung im Normalfall eher träge. Es ist also sehr ratsam, während der Probezeit immer Speed Tests auf unterschiedlichen amerikanischen Servern zu machen und das Fenster der Geld zurück Garantie zu nutzen, bevor man sich auf eine längere Periode bindet. Um Frustration durch Buffern zu vermeiden, solltest du dir einen VPN Service zulegen, der dir 99% Uptime garantiert, so wie zum Beispiel ExpressVPN.

> Server Standorte

Die USA haben die größte Netflix Datenbank der Welt. Wenn du ein VPN nutzen möchtest, um unter anderem die amerikanische Netflix Datenbank freizuschalten, ist ein VPN für Netflix, das genügend Server in den USA hat, das richtige VPN für dich. Um also die nötige Geschwindigkeit für das Streamen zu bekommen, müssen die Server nicht nur strategisch wohl überlegt platziert sein, sondern auch Zugang zu den besten Internet Service Anbietern der Region haben.

> Uneingeschränkte Bandbreite

Es ist ratsam, ein VPN zu nutzen, das keine eingeschränkte Bandbreite aufweist. Du solltest am besten die Geschäftsbedingungen des VPN Anbieters durchlesen, um sicherzugehen, dass es hier keine Gebühren gibt, wenn du über ein gewisses Limit kommst.

> Sicherheits-Protokolle

Wenn die Freischaltung von diversen Netflix Datenbanken dein einziger Grund für ein VPN ist, solltest du besser ein weniger restriktives Sicherheits-Protokoll in Betracht ziehen, das sicherstellt, dass du die höchste Qualität für Videos erhältst und dabei die beste Geschwindigkeit.

> Viele IP Adressen

Um ein ausgezeichnetes VPN für Netflix zu sein, muss es viele IP Adressen zur Verfügung stellen. Falls eine nämlich blockiert wird, brauchen wir eine neue von unserem Provider.

Die 5 besten VPN Services für Netflix – Frisch getestet und noch immer am Laufen

Auf unserer Mission, dich zu den besten VPNs für Netflix zu geleiten, haben wir Tests an vielen unterschiedlichen VPN Service Anbietern durchgeführt.

Wir haben versucht Netflix zu entsperren, indem wir die VPN Server mit Standort in den USA genutzt haben.

Außerdem haben wir die Kundendienst Mitarbeiter der Anbieter kontaktiert, um Assistenz und die Antwort auf Rückfragen zu erhalten. Nach dieser aufwändigen Übung haben wir es geschafft, die fünf besten Netflix VPNs zu identifizieren:

#1  ExpressVPN
ExpressVPN test and review - free trial money back guarantee

Express VPN ist das absolut beste Netflix VPN am Markt. Der Anbieter verwendet führende Protokolle und macht es den Abonnenten möglich, Inhalte überall auf der Welt blitzschnell streamen zu können. ExpressVPN hat eine strenge Privatsphäre Regelung und behält absolut keine Aufzeichnungen über die Online Aktivitäten der Nutzer. Du kannst den Service nutzen um jede App oder Website anzuzeigen und TV Kanäle freizuschalten.

In unserem letzten Chat mit dem Kundensupport hat der Anbieter bestätigt, dass wir die ExpressVPN Anwendung auf unserem Gerät dazu verwenden können, um uns mit einem amerikanischen Server zu verbinden und Netflix freizuschalten.

ExpressVPN Netflix unblocked by Netflix VPN

Ihr Netzwerk ist durch SSL mit 256-Bit Verschlüsselung gesichert. Sie haben über 145 VPN Standorte in 94 Ländern. Mit ExpressVPN bekommst du auf bis zu drei Geräten gleichzeitig eine Verbindung zustande. Außerdem ist der Anbieter bekannt dafür, einen 5 Sterne weltklasse Kundensupport zu bieten – 24/7 mit Live Chat und E-Mail. Die Preise sind fair und obendrauf gibt es eine 30 Tage Geld zurück Garantie.

Besuche ExpressVPN
30-Tage Geld zurück Garantie

#2 HideMyAss

Best VPN HideMyAss Homepage

Seit Mai 2017 kann HideMyAss Netflix Sperren freischalten. Das sind großartige Neuigkeiten, denn HMA ist eines der absolut besten VPNs am Markt und von Netflix gebannt zu sein hatte den Anbieter echt in ein schlechtes Licht gerückt.

HMA kombiniert das größte Server Netzwerk der Industrie mit einer fantastischen, benutzerfreundlichen Oberfläche. Eine Mischung, die diese VPN Verbindung zu einem All Time Favourite für tausende von Kunden rund um den Globus macht.

Der Anbieter hat über 700 Server an mehr als 320 Standorten. Mit so einer großen Auswahl kannst du alle möglichen lokal eingeschränkten Inhalte freischalten. Außerdem weist ihre neue Client Version eine noch benutzerfreundliche Anwendung auf. HMA ist auch sehr empfehlenswert für unerfahrene User.

Um Netflix freizuschalten, musst du dich mit dem NY Liberty Island Server verbinden, der unter „Cities“ in der Server Liste gefunden werden kann.

HydeMyAss hat eine 30 Tage Geld zurück Garantie, die es dir möglich macht, den Service ohne Risiko zu testen.

Besuche HideMyAss
30-Tage Geld zurück Garantie

#3 BufferedVPN

Buffered VPN, Netflix

BufferedVPN hat sein Hauptquartier in Budapest, Ungarn. Auch dieser VPN Anbieter erlaubt es seinen Nutzern, die amerikanische Netflix Datenbank freizuschalten. BufferedVPN weist dir eine amerikanische IP Adresse zu und lässt Netflix dadurch in dem Glauben, dass du dich in den USA aufhältst.

Unsere Verbindung zu Netflix über BufferedVPNs amerikanische Server war erfolgreich. Die Bildqualität war gut, so auch die Streaming Geschwindigkeit. Du kannst all deine liebsten TV Shows genießen, während du um die Welt reist und außerdem fremde Websites wie ein lokaler Bürger einsehen. Der Anbieter verspricht absolute Sicherheit und schützt auch deine Kreditkarten und Passwort Informationen vor Hackern.

Womit wir weniger zufrieden waren, ist der Service für mobile Geräte für die Netflix App.

Wenn du BufferedVPN verwendest, solltest du auch den Vorteil des dedizierten Servers nutzen, um so Netflix ganz einfach freizuschalten. Die Option ist für alle Nutzer verfügbar, egal welchen Abo Plan du dir zulegst. Mit BufferedVPN kannst du dich auch sicher mit öffentlichen WLANs verbinden, ohne ein Passwort zu verwenden.

Andere exzellente Features von BufferedVPN sind unter anderem eine stakte Verschlüsselung, uneingeschränkte Geschwindigkeit und Bandbreite, VPN Server in 37 Ländern, ein einfach herunter zu ladender Client, fünf gleichzeitige Verbindungen auf der ganzen Welt und ein fünf Sterne Kundendienst. BufferedVPNs Angebot einer 30 Tage Geld zurück Garantie zeigt, dass sie Vertrauen in ihren Service haben.

Besuche Buffered VPN
30-Tage Geld zurück Garantie

#4 VyprVPN

Netflix VPN VyprVPN

VyprVPN, betrieben vom Schweizer Unternehmen Golden Frog ist ein weiteres VPN für Netflix. Der Standort des VPNs in der Schweiz ist absolut perfekt. VyprVPN ist auf einer Mission, Internet Freiheit und Privatsphäre für jeden, überall zu bieten. Das VPN umgeht restriktive Netzwerke und Zensur, während es Streaming Experience und Geschwindigkeit verbessert.

VyprVPN bietet über 200.000 IP Adressen mit über 70 globalen Server Standorten. VyprVPN nutzt keine Drittanbieter. Sie besitzen und verwalten ihre komplette Hardware, was sie ideal zur Freischaltung von Netflix Katalogen in den USA und an vielen anderen Standorten macht.

Von VPN Veteranen gegründet, glaubt VyperVPN an Online Sicherheit und daran, das Internet offen zu halten. VyprVPN bietet dedizierte IP Adressen sowie einen optionalen VyprDNS Service, der sich exzellent zum entsperren von Netflix eignet. Sie stellen Apps für alle Geräte zur Verfügung, die einfach zu verwenden sind. Du kannst VyprVPN außerdem dazu nutzen, um deine Privatsphäre und Sicherheit auch in öffentlichen WLANs zu erhöhen.

Besuche VyprVPN
3-tägige Probeversion

#5 StrongVPN

StrongVPN, best Netflix VPN

StrongVPN ist ein beliebter VPN Service Provider mit über 20 Jahren Erfahrung. Es ist eine schnelle, sichere und anonyme Verbindung, die regional gesperrten Inhalt auf jeder Plattform freischalten kann.

Auch Netflix stellt kein Problem dar. Die amerikanische Datenbank kann ganz einfach entsperrt werden und ermöglicht es dir, deine liebsten Serien überall zu sehen. StrongVPN ist ein Zero-Logs VPN, das dir OpenVPN, IPSec, L2TP und PPTP Protokolle bietet. Außerdem nutzen sie offene Verschleierungs-Tools, die dir dabei helfen, die Einschränkungen in Ländern wie Iran, Syrien und China zu umgehen.

StrongVPN verfügt über Server in 45 Städten aus 23 verschiedenen Ländern, uneingeschränkte 2048 Bit Verschlüsselung, keine Bandbreiten Einschränkungen oder Gebühren, automatisches Setup für Windows, Mac, iOS und Android. StrongVPN bietet exzellente Geschwindigkeit für das Streamen von Netflix, HBO, Hulu, Pandora, Amazone Prime und Torrenting.

Wenn du dich für StrongVPN entscheidest, erhältst du eine kostenlose StrongDNS, die es dir ermöglicht, mit den schnellsten Verbindungen globale Websites freizuschalten. StrongVPN bietet dir 24/7 technischen Support und hat mehr als 12.000 zufriedene Kundenreviews. Zum Zeitpunkt der Verfassung dieses Beitrags, bot StrongVPN 50% Rabatt auf ihren Einjahresplan. Außerdem gibt es eine 5-Tage Geld zurück Garantie, um sich selbst ein Bild von der Funktionalität zu machen.

Besuche StrongVPN
5-Tage Geld zurück Garantie.

#6 NordVPN

NordVPN review, best VPN service for BitTorrent Download

NordVPN verfügt über eine doppelte Military Grade Verschlüsselung und über 738 Server in 58 Ländern. Sie bieten blitzschnelle Geschwindigkeiten mit DNS Technology und einer strengen No-Log Politik.

Laut ihrem Kundendienst bieten NordVPN Netflix optimierte Server, die keine manuelle Konfiguration im Client benötigen. Als wir das VPN getestet haben, wollten ein paar Server nicht so richtig mit Netflix zusammenarbeiten.

Da es sich bei den Servern um ein Katz und Maus Spiel handelt, empfehlen wir, dass ihr euch an den Support wendet, um herauszufinden, welche Server wirklich mit Netflix kompatibel sind. Die, die heute funktionieren, könnten morgen gesperrt sein.

NordVPN hat Anwendungen, die man mit Startup aktivieren kann, wie den Kill Switch und den DNS Leak Resolver.  Diese Features schützen dich gegen unbeabsichtigte Daten leaks. NordVPN ist in 21 verschiedenen Ländern verfügbar, lässt bis zu sechs Verbindungen gleichzeitig zu und bietet dedizierte, geteilte, statische und dynamische IP Typen. NordVPN kann Netflix auf Browsern entsperren, auf iOs, Android und dem Router.

Besuche NordVPN
30-Tage Geld zurück Garantie

Troubleshooting für Netflix VPN

Wenn Netflix mit den oben genannten VPN Services nicht funktioniert, empfehlen wir dir, dass du:

  • versuchst den Server zu wechseln
  • sicherstellst, dass du keine IPLeaks hast (Wir haben hier einen kostenlosen Test dafür)
  • den Cache leerst

Wenn das nicht klappt, versuche IPV6 in deinen Internet Einstellungen zu deaktivieren.

Wenn du auf den Netflix Proxy Error M7111-1331-5067 stößt, kannst du unser Tutorial darüber lesen: how to fix the Proxy Error M7111-1331-5067.

Das Problem mit dem Netflix VPN Bann

Der VPN Bann ist auch für Netflix nicht so ideal.

Internationale Netflix Abonnenten zahlen für Netflix und nutzen die VPN und Proxy Services, um die amerikanische Datenbank freizuschalten. Mit dem Bann riskieren sie, dass die User komplett das Interesse an Netflix verlieren, was natürlich einen Einfluss auf den Umsatz hat.

Netflix war sich schon immer der Tatsache bewusst, dass ihre Übersee Kunden VPN und Proxy Dienste nutzen um die Datenbanken anderer Regionen freizuschalten. Die VPN Anbieter haben ihren Kundenstamm aufgebaut, während Netflix nur zugesehen hat.

Mit dem Bann merken Nutzer, dass ihnen einiges an Inhalten von Netflix vorenthalten wird und das Wort verbreitet sich schnell. Die einzige Lösung für Netflix wäre, ihre Inhalte überall verfügbar zu machen, jedoch ist das aufgrund des Drucks der Content Provider eine weit entfernter Traum.

VPN Nutzer haben neben der Bekämpfung regionaler Einschränkungen auch andere Gründe für die Verwendung eines VPN Dienstes. Manche verwenden VPN Services für Privatsphäre und Sicherheit, während Andere das VPN nutzen, um eine bessere Streaming Performance gegen Slowdowns oder Throttling zu erzielen. Der Netflix VPN Bann wird User Angriffen aussetzen.

Der Bann könnte Leute sogar zwingen, andere illegale Mittel zur Besorgung von Inhalten zu verwenden, wie unter anderem BitTorent oder Popcorn Time.

Gewinnt Netflix den Kampf mit VPNs?

Obwohl Netflix Erfolge in der Sperrung von vielen VPN Anbietern, wie IPVanish und Proxy Services erzielen könnte, geht der Kampf weiter.

Die oben genannten VPN Service Anbieter sind noch lange nicht dazu bereit, das Handtuch zu werfen. Sobald sie blockiert werden, handeln sie rasch, um ihren Service wiederherzustellen.

Irgendwie schaffen sie es immer, den VPN Bann zu umgehen, indem sie verschiedene Taktiken anwenden, wie Verschleierung, neuen IP Adressen sowie das zur Verfügung stellen von dedizierten IP Adressen, die von Netflix kaum entdeckt werden können.

DNS Leaks und warum sie dich kümmern sollten

DNS (Domain Name Service) ist dafür verantwortlich, Websites und Webadressen / URLs in eine IP Adresse zu übersetzen, mit der dein Gerät kommunizieren kann. Ohne einen DNS, kann dein Browser die Website nicht anzeigen.

Wenn du ein VPN verwendest, kann ein DNS Leak auftreten, sobald die Anfragen zur Übersetzung einer Webadresse in eine IP Adresse über den DNS einer anderen Person, statt den VPN läuft. Wenn das passiert, kann der Besitzer dieses DNS deine Online Aktivitäten sehen und sogar aufzeichnen.

DNS Leaks können deine echte IP Adresse demaskieren und dazu führen, dass Netflix dich blockiert.

Ein gutes Netflix VPN sollte seine eigenen dedizieren DNS haben, sodass die DNS Übersetzungsaufgaben von den Servern selbst übernommen werden können. Es ist außerdem wichtig für ein gutes Netflix VPN, eingebaute Software und Mittel gegen DNS Leaks zu haben.

Fazit zu Netflix VPNs

Während Netflix Abonnenten in den USA die größte Netflix Datenbank genießen können, haben Nutzer in anderen Teilen der Welt nur geringere Optionen. Das bedeutet, dass diese User in den weniger glücklichen Gegenden stets nach neuen Wegen und Mitteln suchen, diese Einschränkungen zu umgehen.

VPN Services stehen unter Druck von Kunden, Lösungen für das entsperren von Netflix Datenbanken zu liefern. Netflix auf der anderen Seite steht unter Druck von Inhaltsanbietern, speziell Hollywood, Netflix Nutzer, die ein VPN oder Proxy verwenden, zu blockieren.

Das bedeutet, dass das Katz und Maus Spiel zwischen Netflix und VPN Anbietern noch lange kein Ende haben wird.

In unserem Artikel haben wir dir eine Selektion der besten Netflix Anbieter aufgelistet.

Obwohl sie derzeit alle die Freischaltung von Netflix amerikanischer Bibliothek zulassen, können wir nicht versprechen, dass sie auch in der Zukunft so ideal funktionieren.

Manchmal kann ein VPN für einige Tage Downtime haben und dann seinen Service wieder aufnehmen. Wir empfehlen Abonnenten, sich kostenlose Probezeiten und Geld zurück Garantien zunutze zu machen, um die Fähigkeit Netflix freizuschalten auch auszutesten, bevor man sich bindet.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here