Falls Sie ein gutes Angebot suchen, sind Sie hier genau richtig. Eine kostenlose VPN-Verbindung ist ein gutes Angebot. Auf dem Markt werden viele VPNs angeboten und es ist eine Herausforderung zu verstehen welche vertraut werden können und welche nicht. Wir haben eine Auswahl der besten kostenlosen VPNs für Sie gemacht.

In diesem Bericht erfahren Sie die Vor- und Nachteile der kostenlosen Angebote. Obwohl wir nichts gegen kostenlose VPNs haben, müssen Sie verstehen, dass es es gibt dabei Gefahren. Wir erläutern, wann Sie ein kostenloses VPN sorgenfrei nutzen können und wann Sie es vermeiden sollen. Wir haben die besten 10 kostenlose VPNs für Sie aufgelistet.

free vpn server list, best free virtual private network, vpn free online

Warum Sie Eine VPN-Verbindung Verwenden Sollen

Heutzutage ist es obligatorisch geworden Ihre Geräte zu schützen, wenn Sie das Internet verwenden. Dafür können Proxy-Server und Antivirenprogramm installiert werden. Aber keins davon kann Ihnen den kompletten Schutz einer VPN-Verbingung gewährleisten.

Gelegentlich kann das Sicherheitsniveau ohne Ihre Zustimmung ausgewählt werden. Zum Beispiel können Sie eventuelle nicht die Folgen Ihrer Lieblingsserie sehen, wenn Sie Geo-Restriktionen unterliegen.

Das gilt auch fürs Streamen von Musik auf Seiten wie Pandora, die nur für Nutzern in den USA, Australien oder Neuseeland zugänglich ist. Das beliebte Netflix stellt sein umfangreiches Katalog aus den USA nicht zugänglich außerhalb das Gebiet. Sie können gegebenenfalls nicht mit Facebook oder Twitter im Büro oder in der Schule verbinden.

Solche gesetzliche Restriktionen können unter Umständen frustrierend sein.

Zum Glück gibt es einen Weg diese zu umgehen um alle Inhalte zu genießen ohne Ihre Privatsphäre zu kompromittieren.

Free VPN Server To Have Full Access To The Internet

Die Lösung ist ein VPN zu nutzen. Was ist eine VPN-Verbindung ?Es ist ein Programm, was Ihre wirkliche IP-Adresse versteckt, die IP-Adresse verwendet Webseiten um Restriktionen für Ihr Inhalt zu setzen. ein VPN erstellt eine neue IP-Adresse um Ihr Präsenz in einem anderen Land vorzutäuschen.

Dies ist 100% legal und macht Ihre Verbindung noch sichere wenn Sie Informationen von Torrent-Seiten herunterladen.

Es gibt zwei Typen von VPN-Abos:

• kostenlose                                                                                                                     • zu zahlende Abos (monatlich oder jährlich).

Die kostenlose Variante kann verlockend sein und kann Sie durchaus unterstützen, aber bitte ein paar Einschränkungen beachten, falls Sie eine solche Dienstleistung wählen.

Gefahren von einer kostenlosen VPN-Verbindung

Wie erwähnt ein kostenloses VPN ist für die meisten erste Wahl, wenn es um Onlineschutz geht. Viele Nutzer denken oft, warum sollten Sie für eine Dienstleistung zahlen, wenn es diese auch umsonst geht. Nur Sie bekommen genau das wofür Sie zahlen.

Ein kostenloses VPN stellt eine Gefahr da, was es nicht mit einem VPN-Abo gibt. In den meisten Fällen wenn Sie schon mal ein kostenloses VPN verwenden, zahlen Sie oft Folgekosten. Wie kommt das?

Kostenlose VPNs erlauben meistens Dritter Zugang zu Ihre Informationen.

Um dies genau zu verstehen, müssen Sie zu erst verstehen wie eine VPN-Verbindung funktioniert. Ganz einfach Sie durch ein VPN ins Internet gehen, kann Ihr Internetanbieter oder Dritter so wie Hacker, Behörden etc. Ihre Informationen nicht einsehen. Aber der VPN-Anbieter hat Zugang zu Ihre Informationen. Der Anbieter weiß was Sie online machen, welche Webseite Sie besuchen etc.

#Ihre Informationen an Dritter Verkaufen

Wenn Sie sich für ein kostenloses VPN anmelden, ist es wahrscheinlich Sie haben dies getan um online anonym zu bleiben. Doch diese VPN-Anbieter können unter Umständen Ihre Informationen an Dritter zahlen, die diese Informationen für Ihr Geschäft einsetzen. Das macht Sinn, denn wie sollen die Anbieter ansonsten Ihre Dienstleistung umsonst anbieten können? Aber es macht keinen Sinn, wenn Sie Schutz für Ihre Privatsphäre suchen und stattdessen werde Ihre persönliche Informationen an Dritter verkauft.

#Malvertising

Malvertising wird auch herkömmlich von kostenlosen VPNs verwendet. Es ist der Art, wo der VPN-Anbieter Malware auf Ihr Gerät anhängt. Der Ausmaß von dem Problem und die Gefahren sind kürzlich in einem neuen  Bericht über kostenlose VPNs von CSIRO aufgeführt und in einige Artikeln auf WIRED.

Wenn Sie eine Webseite besuchen, merken Sie die Änderung nicht. Doch der VPN-Anbieter hat die Werbeanzeigen auf der Seite mit Ihren eigenen ausgetauscht. Diese Anzeigen können von Partnern sein und ähneln den Inhalt die in der Vergangenheit gesucht haben oder Anzeigen für eine bezahlte Version des VPN-Anbieters. Dies ist eine Strategie viele kostenlose VPNs benutzen. Wenn Sie schon ein Mal von einem VPN-Anbieter ausgenutzt worden sind, fällt es schwierig bei diesem Anbieter zu vertrauen und bei dem ein kostenpflichtiges Abo abzuschliessen – und richtig so.

Malware ist in den letzten Jahren ein großes Thema geworden für die Nutzer eines kostenloses VPNs. Malware hat viele Folgen wie Viren, Trojaner, Würmer, Adware und Spyware. Malware wird auf das Gerät durch den VPN-Anbieter installiert.

Von da ab, können die Konsequensen endlos sein. Sie können ohne es zu wollen z.B. Malware an andere versenden, wenn Sie durch die VPN-Verbindung Mittellungen versenden. Das Malware kann Ihren Standort preisgeben etc. Ihr Schutz ist nicht gewährt.

#Gesetzliche Gefahren

In den letzten paar Jahren ist die Wahrheit über kostenlose VPNs bekannt gemacht worden.

Es wurde festgestellt, dass viele kostenlose VPNs behaupten, dass Ihre Identität anonym bleibt. Doch wenn ein Nutzer auf einer Seite geht, was nicht als gefährlich, illegal oder unangemessen betrachtet wird, dann lässt der VPN-Anbieter den Nutzer aus Ihre Dienstleistung, obwohl der Nutzer glaubt noch über das VPN verbunden zu sein.

Wie erwähnt führt dies zu einigen Problemen u.a.:

  • Ihre Verbindung ist ganz offen für Hacker. Während Sie auf einer ganz legalen Webseite sind, bedeutet nicht, dass dort keine Hacker sind.
  • Der Anbieter ist dafür bekannt worden Ihre Bandbreite zu messen um und diese an anderen zu verkaufen. Auf diesen Weg macht der Anbieter Gewinn und Sie denken, Sie sind geschützt.
  • Außer Ihre Bandbreite zu verkaufen wird auch Ihre IP-Adresse an dem höchst Bietende verkauft! Dadurch wird Ihre Adresse für Cyber-Kriminalität offengelegt, wenn die Adresse n den falschen Händen landet.

Wie kann das ein Problem für Sie werden?

In den oben aufgelistete Fällen, wenn die IP-Adresse und Bandbreite an den höchst Bietende verkauft werden, bedeutet, dass Sie unter Umständen für Cyber-Kriminalität angeklagt werden kann.

Zum Beispiel wenn Kriminelle einen DOS-Angriff unter Ihre IP-Adresse erstellen, führt dies auf Sie zurück obwohl Sie damit nichts zu tun hatten. Wenn dieser DOS-Angriff aufgedeckt wird, müssen Sie unter Umständen Ihren Unschuld beweisen, was sich schwierig erweisen kann, dass es Ihre IP-Adresse ist, was verwendet wurde.

Denken Sie dran, wenn Sie mit einem VPN verbinden, geben Sie den Anbieter Zugang zu Ihrer Privatsphäre. Daher muss der VPN-Anbieter vertrauenswürdig sein. Daher empfehlen wir ein Abo für  einer der besten VPN-Anbieter auf dem Markt. Wenn Sie für ein VPN zahlen, ist das Sicherheitsniveau höher und diese Anbieter gehen vertrauenswürdig mit Ihren Informationen um.

Nicht Alle Kostenlose VPNs Sind Gefährlich

Selbstverständlich sind nicht alle kostenlose VPN-Anbieter gefährlich. Es gibt namenhaften Firmen auf dem Markt, die sowohl Abos für VPNs also auch kostenlose VPNs anbieten. Sie sind lange auf dem Markt gewesen und haben einen guten Ruf aufgebaut.

Daher wenn Sie einen kostenlosen VPN-Server verwenden möchten, ist hier eine Liste der Top 10 kostenlosen VPN-Anbieter. Laut den letzten Berichten verwendet keiner von diesen Malware. Denn noch eine kostenlose Dienstleistung ist nie vergleichbar mit einem VPN-Abo in Bezug auf Ihre Sicherheit und Sie müssen unter Umständen mit wiederholten Werbeanzeigen, Einschränkungen, geringe Geschwindigkeit etc. akzeptieren.

Ein kostenloses VPN kann eine gute Wahl für eine kleine Aufgabe sein, aber wenn Sie mehr machen möchten wie u.a.Zugang zu den amerikanischen Netflix haben wollen oder BitTorrent herunterladen, Onlinezahlungen vornehmen oder andere Aktivitäten, die eine hohe Sicherheit fordern, durchführen wollen, ist ein kostenloses VPN nie zu empfehlen.

10 Der Besten Kostenlosen VPNs

CyberGhost

CyberGhost Free VPN list, best virtual private network

Obwohl viele von den Servern in Europa sind, ist CyberGhost VPN auch verfügbar in den USA. Was dieses VPN sehr attraktiv macht ist die Nutzerfreundlichkeit und wie einfach es ist zu bedienen. Die Werbeanzeigen hält sich in Grenzen und der Performance ist vertrauenswürdig.

Visit CyberGhost VPN

Vorteile

  • Nutzerfreundlichkeit
  • Zuverlässige Verbindung
  • Große Anzahl von Servern (zumindest in Europa)

Nachteile

  • Maximale 3 Stunden Verbindung
  • Kein Support für Asien und Lateinamerika
  • Kostenlose Version nicht für Smartphones verfügbar

Hotspot Shield

free vpn server hotspotShield vpn | vpn free online

Diese ist einer der wenigen kostenlose VPN-Software, die tatsächlich die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung verbessern. Das bedeutet, dass die Server obwohl eine geringer Anzahl als den Wettbewerbern sehr gut funktionieren. Es bietet auch ein gutes Sicherheitssystem an.

Visit HotSpot Shield VPN

Vorteile

  • Nutzerfreundliche Interface
  • Navogation mit hoher Geschwindkeit
  • Sever weltweit verfügbar
  • Malware-Erkennung integriert

Nachteile

  • Server sind nicht mit dem Wettbewerb zu vergleichen
  • Eine Vielzahl von Werbungen in dem kostenlosen Version

Spotflux

Spotflux best free virtual private network, free vpn server list

Spotflux ist eine schöne VPN-Software für die Nutzer, die nur Sicherheit beim Browsen nötig haben. Es bietet einen guten Schutz gegen Phishing und Malware an.

Vorteile

  • Bedienerfreundlich
  • Geringe Datenvolumen verwendet bei Anwendung auf dem Smartphone
  • Große Sicherheit trotzdem es eine kostenlose Version ist

Nachteile

  • Geringe Anzahl von Servern
  • Fehlt Einstellungen der Konfiguration
  • Inkonsistente Geschwindigkeiten

SurfEasy

vpn servers SurfEasy, best free virtual private network

SurfEasy ist einer der besten kostenlosen Anbietern. Es ist schnelle, zuverlässig und bietet einen guten Support für alle Kundenbeürfnisse. Zudem haben sie viele Servern zur Verfügung.

Vorteile

  • Viele Server zur Verfügung
  • Zuverlässige Verbindung
  • Sichere Verbindung

Nachteile

  • Begrenzung von 500MB-Bandbreite für die kostenlose Version
  • Nicht für Linux verfügbar
  • Keine geld-Zurück-Möglichkeit, falls Sie ein Abo abschließen

TunnelBear

tunnelbear free vpn server, best free vpn for torrenting

Wenn Sie eine einfache und bedienerfreundliche Lösung für ein kostenloses VPN suchen, dann ist TunnelBear genau was für Sie. Es bietet Anonymität und Sicherheit im Netz. Der Anbieter fehlt doch internationale Server und eine geringere Geschwindigkeit im vergleich zu den Wettbewerb.

Visit Tunnel Bear VPN

Vorteile

  • Bedienerfreundliche
  • Einfach zu installieren
  • Ausbaufähig
  • Kompatibel mit Netflix

Nachteile

  • Begrenzte Anzahle von Servern weltweit
  • Kein Support um für Torrent und P2P

Visit TunnelBear

VPNGate

VPNGate, virtual private network free, vpn for free list

VPNGate ist eine einfache und bedienerfreundliche Dienstleistung ohne flashy Funktionen. Sie wählen einen Server aus einer Liste und verbinden direkt. Leider funktioniert jeden Server nicht für jeden, diese Dienstleistung ist daher mit etwas Aufwand verbunden.

Vorteile

  • Bedienerfreundlichen und einfach zu installieren
  • Viele gute Server in Asien

Nachteile

  • Schwierig einen passenden Server zu finden
  • So gut wie keinen Support für Afrika

Betternet

vpn for free Betternet, free openvpn server

Betternet bietet eine erstaunliche schnelle Verbindung obwohl es ein kostenloses VPN ist. Nutzern können Vorteil von eine gute Sicherheit ziehen. Es ist bedienerfreundliche und wird quasi per Knopfdruck aktiviert. Einige Werbungen können sehr aufdringlich vorkommen und Sie müssen eventuell ein per Videoanleitungen sehen um die Dienstleistung zu aktivieren.

Vorteile

  • Erlaubt teilen Peer-to-Peer und da Herunterlanden von Torrent
  • Verbindet das Gerät automatsich mit einem Server in der Nähe
  • Verfügbar auch für mobile Geräte
  • Keine Datenbegrenzung pro Monat

Nachteile

  • Langsame und inkonsistente Geschwindigkeiten
  • Kein Kundensupport
  • Aufdringliche Werbungen und gelegentlich müssen Videos angeschaut werden

ZenMate

ZenMate free vpn server, best free virtual private network

ZenMate ist keine Software aber eine Verlängerung, die in Ihrem Browser installiert wird. Es unterstützt momentan Google Chrome, Mozilla Firefox and Opera. Wenn aktiviert, verschlüsselt es Ihre Navigation nur nicht außerhalb des Browsers.

Visit Zenmate VPN

Vorteile

  • Bedienerfreundlich und einfach zu installieren
  • Akzeptable Geschwindigkeit
  • Guter Kundensupport

Nachteile

  • Sehr geringe Anzahl von Servern verfügbar
  • Kein Support für Asien und Lateinamerika
  • Nur Schutz im Browserbereich

Windscribe

Windcribe vpn for free, best free vpn list

Windscribe ist ein relativ junges kostenloses VPN auf dem Markt. Es beinhaltet einige Optionen für Schutz und Ad-Blocker. Leider ist die Anzahl von Servern doch etwas begrenzt and das sollte sich demnächst ändern.

Vorteile

  • 10GB Datenbegrenzung pro Monat in dem Kostenlosen Version
  • Gute Sicherheit
  • Server sind weltweit verfügbar

Nachteile

  • Begrenzte Anzahl von Servern
  • Begrenzung von 8 verfügbaren Ländern
  • Begrenzte Geschwindigkeit beim Herunterladen
  • Kann nicht gleichzeitig auf meherer Geräten verwendet werden

PrivateTunnel

Free VPN server PrivateTunnel, best free VPN for windows

Private Tunnel ist verfügbar für Windows und Mac. Der Auswahl von Servern ist nicht optimal aber bietet eine zuverlässige Verbindung. Das Geschäftsmodell unterscheidet sich von den Wettbewerbern in dem Sie für die verwendeten GBs zahlen können.

Vorteile

  • Bedienerfreundlich
  • Sehr gute Geschwindigkeit
  • Bei Weiterempfehlung erhalten Sie mehr Data pro Monat

Nachteile

  • Begrenzung von 200MB pro Monat
  • Geringe Anzahl von Servern

Sollten Sie Einen Kostenlosen VPN-Server Wählen?

Soweit die Auflistung der besten kostenlosen VPNs.

Es soll denn noch erneut betont werden, dass der Schutz von einem kostenlosen VPN nie mit dem von einem bezahlten VPN vergleicht werden kann. Verwenden Sie eine kostenlose Version um ein VPN zu testen und von da aus ein Abo abschließen. Wenn Sie sich um Ihre Privatsphäre und Onlinesicherheit kümmern, dann bitte beachten, dass ein kostenloses VPN Sie keine Anonymität gewähren. Wenn Sie BitTorrent herunterladen oder empfindliche Aufgaben im Netz durchführen wollen, ist ein kostenloses VPN nie empfehlenswert. Wie erwähnt verkaufen Anbieter von kostenlosen VPNs oft Ihre Informationen weiter an Dritter, was gegen das Konzept von Privatsphäre geht.

Für wenig Geld können Sie ein Abo für eine VPN-Verbindung abschließen und dafür alle Vorteile von einem zuverlässigen Anbieter ziehen. Wir haben die VPNs und Preise verglichen, hier können Sie mehr über die besten VPNs auf dem Markt erfahren.

Bitte dabei beachten, dass die meist zuverlässigen Anbietern wie ExpressVPN, HideMyAss, PureVPN und viele andere biete ein kostenloses Probe-Abo an. ExpressVPN können Sie als Beispiel kostenlos für 30 Tage ausprobieren.

BESTE VPN-VERBINDUNG FÜR IHRE PRIVATSPHÄRE

RankVPN NameRatingMonthly PriceWebsite
1.5/5 Read review$8.32Website
2.4.9/5 Read review$6.49Website
3.4.8/5 Read review$6.55Website
4.4.7/5 Read review$2.90Website
5.4.7/5 Read review$3.29Website
6.4.7/5 Read review$4.95Website
7.4.7/5 Read review$3.33Website
8.4.7/5 Read review$3.33Website
9.4.6/5 Read review$8.25Website
10.4.5/5 Read review$6.67Website

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here