Kodi TV Tutorials – Was ist Kodi und wie man die Kodi Box nutzt

 

Kodi Logo
Kodi Logo

Was ist Kodi?

Kodi, ehemals XBMC, ist eine freie und plattformübergreifende Software für die Einrichtung eines Home Theater PCs. Ursprünglich für die Spielkonsole Xbox entwickelt, hieß die Software anfangs noch Xbox Media Player.

Die Technologie wurde im Jahre 2003 entwickelt und wird kontinuierlich verbessert. Sie wird von XMBC, einer Non-Profit Organisation verwaltet. Seit Kodi ins Leben gerufen wurde, wurde die Software von über 500 Entwicklern verbessert und von über 200 Übersetzern für andere Sprachen zugänglich gemacht.

Kodi ist mächtig genug, um jedes Gerät, auf dem es installiert ist, in eine Streaming Plattform zu verwandeln. Mit der Software kannst du entweder Videos deiner Festplatte oder welche aus dem Internet streamen. Sie ermöglicht es dir sogar, kostenlos Live TV zu streamen, wenn du sie mit ein paar Add-Ons von Dritten kombinierst.

Manche dieser Add-Ons kommen vorinstalliert und manche kannst du dir selbst rauf laden.

Was ist eine Kodi Box?

Da Kodi Open Source ist, kannst du erwarten, dass es von fast allen Geräten unterstützt wird.

Kodi gibt es für Windows, Linux, Mac OS, Android, iOS und Sogar Rasperry Pi. Weiters gibt es Support für Apple TV, Nvidia Shield, und Google Nexus Player Plattformen.

Kodi TV zu nutzen, übernimmt jedoch dein gesamtes Gerät, deshalb bevorzugen viele Leute eine eigene Plattform nur für Kodi zu nutzen. Das war der Grund für die Entwicklung der Kodi Box. Sie ist ein Gerät, das einzig und allein für Kodi verwendet wird.

Wir führen dich nun durch unser Kodi Box Review und geben dir das wichtigste Wissen und die wichtigsten Informationen darüber mit auf den Weg.

Manchmal könntest du eine VPN Verbindung für Kodi benötigen, um zum Beispiel auf lokal eingeschränkte Inhalte zuzugreifen, oder deinen Datenverkehr vor deinem Internetanbieter zu verstecken.

Hier haben wir eine Liste der besten VPNs für Kodi.

Kodi box
Kodi Box mit Fernbedienung

Was kann die Kodi Box?

Die Kodi Box ist dazu gedacht, als digitale Set-Up Box oder Streamer zu dienen, die dir Inhalte direkt ins Wohnzimmer liefert. Die Kodi Software kann auch auf einem Mehrzweckgerät installiert werden, das mit einem großen Bildschirm verbunden werden kann.

Was spielt die Kodi Box ab?

Mit der Kodi Box hast du automatisch die Möglichkeit, Inhalte vom Internet, Heimnetzwerk oder lokalen Speicher zu streamen.

Einer der Hauptunterschiede zu anderen TV Streamern wie Chromecast 2, Amazon Fire TV und Apple TV ist, dass Kodi nicht von Lizenzen oder eigenen App Stores abhängig ist. Das bedeutet, dass es eine ganze Reihe von App gibt, die teilweise sogar von anonymen Entwicklern auf der ganzen Welt erstellt wurden. Du kannst also ansehen, was du willst.

Kodi ist speziell dafür entwickelt, dir eine Benutzeroberfläche zu bieten, mit der du ganz einfach durch Inhalte browsen kannst. Die Benutzeroberfläche wurde sogar von den Entwicklern als “10-Foot UI” getauft, weil man sie sogar noch von 10 Foot (3 Metern) Entfernung lesen kann.

Mit den eingebauten Codes kannst du Videos, Fotos und Podcasts schnell und einfach durchsuchen.

Benötige ich für Kodi ein VPN?

Um Kodi auf jedem System zum Laufen zu bekommen, benötigst du kein VPN.

Ein paar Apps und Streaming Services haben jedoch eine lokale Einschränkung für ihre Inhalte. Es kann vorkommen, dass du auf diese Inhalte zugreifen willst und draufkommst, dass sie in deinem Land nicht verfügbar sind. Dafür gibt es Kodi. Mit einem VPN kannst du diese Inhalte freischalten, indem du es mit einem Server in der Region verbindest, in der dein gewünschter Inhalt verfügbar ist.

Außerdem kann es sein, dass du dir über neugierige Blicke deines Internetanbieters Gedanken macht oder generell über die Sicherheit deiner Online Identität. Mit einem VPN kannst du deine Daten verschlüsseln und deine Online Sicherheit erhöhen.

Hier ist eine Liste mit Punkten, die dir ein VPN für Kodi ermöglichen kann:

  • Freischalten von lokal eingeschränkten Streaming Services, wie Hulu Plus, BBC iPlayer, ESPN, Channel 7, Fox und viele andere globale TV Sender.
  • Lokalen Einschränkungen aus dem Weg gehen, die für Shows wie HBOs Game of Thrones, Netflix House of Cards, Arrow, NBC Parks & Recreation, Person of Interest etc. gesetzt wurden.
  • Die Installation von blockierten Add-Ons zulassen, wie zum Beispiel Netflix XMBC auf Kodi.
  • Die NSA, GCHQ und Mossad Überwachung umgehen, sowie die Überwachung durch andere Agenturen.
  • Zugriff auf P2P und Torrents ohne verfolgt zu werden und somit Copyright Strafen vermeiden.
  • Internetanbieter davon abhalten, DPI (Deep Packet Inspection) durchzuführen und deine Online Aktivitäten zu verfolgen.

Die besten VPNs für Kodi

RankVPN NameMonthly Price
1.ExpressVPN$ 6.67Visit
2.ipvanish$6.49Visit
3.HideMyAss$6.55Visit
4.CyberGhost$2.90Visit
5.NordVPN$3.29Visit
6.Le VPN$4.95Visit
7.Private Internet access$3.33Visit
8.Hide Me$3.33Visit
9.Buffered$8.25Visit
10.VyprVPN$6.67Visit

Wie man Kanäle auf Kodi hinzufügt

Wenn du Filme, TV Serien und Sport liebst, ist Kodi genau das Richtige für dich. Es ist so ziemlich eine “Fernsehplattform”, die deinen Vorlieben und Wünschen angepasst werden kann. Das funktioniert ganz einfach mit einer Vielzahl and Add-Ons für Kodi, die von der Community entwickelt wurden.

Auf der Kodi Box kannst du dir Inhalt aus deinem lokalen Speicher ansehen, oder Live TV mit einem TV Tuner sehen.

Um deiner Kodi Box noch mehr Funktionalität zu geben, braucht sie jedoch Add-Ons. Diese Add-Ons lassen dich kostenlose Services, wie Twitch und YouTube, Bezahlte Services wie NHL.tv und Plex und sogar andere Services wie NBCSN und ESPN3, die sonst Kabel Logins benötigen.

Auch auf deinen Netflix Account kannst zugreifen. Die Services, die du durch Add-Ons auf deine Kodi Box spielen kannst, sind endlos. Wir zeigen dir eine einfache Methode, diese Add-Ons auf deiner Kodi Box zu installieren.

Du kannst zwar auch schon Kodi Boxen finden, die Add-Ons vorinstalliert haben, jedoch werden gegen diese z.B. im Vereinigten Königreich rechtliche Maßnahmen vollzogen.

Meistens hat Kodi jedoch noch keine vorinstallierte Kanalbibliothek, so wie die meisten Open Source Projekte. Daher musst du dir deine eigenen Add-Ons heraussuchen und installieren, je nach Interessen und Vorlieben.

Hier wollen wir dir nun Schritt für Schritt erklären, wie du kostenlos Kanäle auf deine Kodi Box oder Software spielst.

Schritt 1  Starte den Kodi Player

Modi Box tutorials
Kodi Startfenster

Schritt 2 Links findest du das Hauptmenü. Hier klicke auf “Add-Ons”. Der einfachste Weg zur Installation deiner bevorzugten Add-Ons geht über “Install from repository”. Klicke auf die Schaltfläche.

Kodi Tv, How to set up Kodi Box
Menü

Schritt 3  Hier findest du die unterschiedlichsten Kategorien. Wir fangen mit den Video Add-Ons an.

Modi Box add-ons
Add-Ons

Schritt 4 Du kannst so lange scrollen, bis du ein Add-On findest, das dich interessiert. Für dieses Tutorial haben wir Fox News ausgewählt.

Kodi Fox Add-on for Kodi Box
Fox News Add-on

Schritt 6 Klicke auf das Add-On. Von hier aus kannst du auf “Install klicken” und installierst dadurch das Add-On. Nun kannst du es von der Add-Ons Liste öffnen oder ansehen.

Kodi Box how to use it
Fox News Add-On
Kodi Fox News Add-on installed
Kodi Fox News
Kodi Add-ons
Kodi Add-Ons

Konfigurieren der Kodi Box Add-Ons

Die meisten Add-Ons auf Kodi können konfiguriert werden. Netflix zum Beispiel wird deine Zugangsdaten benötigen, sodass du dich in den Account einloggen kannst. Um die Einstellungen zu öffnen, klickst du mit der rechten Maustaste auf das Add-On.

Modi Box Add On settings
Add-On Einstellungen

Wähle “Settings”, um die Einstellungen für dein Add-On zu öffnen.

Modi TV Add-on settings
Add-On Einstellungen

Wir können leider nicht jede Einstellung in dieses Kodi Box Review nehmen, da jedes Add-On unterschiedliche Einstellungen hat. Du kannst jedoch sogut wie alles ändern, von dem du denkst, dass es deine Kodi Box Experience verbessert.

Add-Ons aus Archiven von Dritten installieren

Das offizielle Kodi Archiv wird dir wahrscheinlich nicht alles bieten können, was du willst. Das kann entweder daran liegen, dass das Add-On noch sehr neu ist und der Entwickler es Kodi noch nicht zugesandt hat, oder weil es sich um ein Add-On handelt, das den Kopierschutz verletzt.

Die Kodi Box ermöglicht es dir, Add-Ons aus den Archiven von Dritten zu installieren.

#1 Das erste was du tun musst, ist die Aktivierung der unbekannten Quellen unter “Unknown sources”. Das kannst du in den Einstellungen vornehmen.

Kodi settings
Kodi Einstellungen

#2 Öffne “System Settings”.

Kodi Unknwon settings
Kodi Unbekannte Quellen

#3 Aktiviere “Unknown Sources”

#4 Danach lädst du die Zip Datei für das Archiv herunter, auf das du zugreifen möchtest und stellst sicher, dass du es am gleichen Computer speicherst, auf dem sich auch Kodi befindet.

#5 Gehe zurück zu den Add-Ons im Hauptmenü und klicke auf Add-Ons, um das Menü zu öffnen. Links oben findest du eine Box.

Modi box repository
Kodi Archiv

#6 Wähle diese Box aus und installiere die Zip Datei.

Kodi Add-on from zip
Kodi Add-On aus Zip

#7 Wähle “Install from zip file”, um die Zip-Datei hochzuladen, die du zuvor heruntergeladen hast.

#8 Du kannst nun Add-Ons aus deinem neuen Archiv herunterladen, indem du die “Install from repository” Option nutzt.

Kodi Add-Ons, die du ausprobieren solltest

Ob du nun via Kodi Box auf deinen Netflix Account zugreifen willst, Radio hören oder Anderes,… es gibt für alles eine Kodi Erweiterung.

Wir haben hier eine kurze Liste mit Kodi Add-Ons zusammengestellt, die 2017 für viel Unterhaltung auf deiner Kodi Box sorgen. Die meisten Add-Ons, die hier aufgelistet sind, kommen direkt aus dem Kodi Archiv. Die anderen können ganz einfach mit ein wenig Hilfe von Google gefunden werden.

  • Exodus: Viele Videos – sowohl legal als auch illegal
  • Salts: Das Add-On nutzt Inhalte, die es von anderen Websites zieht, um auch HD Inhalte bieten zu können
  • Phoenix: Dieses Add-On bietet eine der umfassendsten Listen an verfügbaren Video Inhalten. Die Datenbank wird regelmäßig aktualisiert.
  • YouTube: Stellt dir YouTube auf Kodi zur Verfügung. Damit kannst du unlimitiert Videos streamen
  • UK Turks Playlist: Bietet unterschiedlichste Inhalte, wie Cartoons, Dokumentationen, Comedys und sogar Fitness Shows
  • PlayOn: Diese App ist eine Art Portal zu bezahlten Streaming Services, wie Netflix, Hulu, und viele andere
  • Navi-X: Dieses Add-On führt dich zu Playlisten aus Webinhalten, die von Usern zusammengestellt wurden
  • iPlayer: Den gibt es speziell für Nutzer aus Großbritannien. Hier gibt es eine große Vielfalt an Shows von BBC

Wie man Kodi aktualisiert

Wenn du dein Kodi auf dem neuesten Stand hältst, bleibst du nicht hinten nach, wenn es neue tolle Apps gibt, oder die Entdeckung einer Sicherheitslücke.

Ein paar Varianten von Kodi bleiben automatisch Up To Date und müssen demnach nicht aktualisiert werden. Es kann jedoch passieren, dass dein Kodi ein Update benötigt.

Mit ein wenigen Minuten und mit und Internetzugriff kannst du Kodi v16 Jarvis auf deinem Gerät aufsetzen. So wird es gemacht:

Kodi auf Android installieren

Kodi zu auf Android zu aktualisieren ist ein Kinderspiel. Wie bei Android üblich, gibt es auch Kodi im Google Play Store.

Um die neueste Version der App zu bekommen brauchst du lediglich eine Internetverbindung. Wenn du automatische Updates eingeschaltet hast, macht Kodi alles automatisch.Wenn nicht, kannst du:

  1. Google Play Store öffnen
  2. Auf “Meine Applikationen” gehen
  3. “Update” neben der Kodi App antippen

Wenn du Chromecast nutzt, aktualisiert dieser Schritt auch die Chromecast Version auf der Kodi Android Version.

Kodi auf Windows oder Mac aktualisieren

Auch die neueste Version von Kodi auf deinen Windows oder Mac Computer zu bekommen ist unglaublich einfach.

Obwohl die Software nicht in der Anwendung selbst aktualisieren kannst, musst du lediglich die Jarvis Exe-Datei herunterladen und ausführen. Das überschreibt dann deine bestehende Version.

Kodi für den Amazon Fire TV Stick aktualisieren

Dazu musst du erst einen Fire TV formatieren und danach das Update auf dem Gerät installieren. Es ist zwar nicht die einfachste Methode, jedoch ist es das allemal wert.

Kodi für Raspberry Pi aktualisieren

Dieser Prozess ist wesentlich umständlicher.

Anders als bei Android, Mac und Windows, kannst du hier nicht einfach ein Kodi Update installieren, sondern musst deine Pi SD Karte komplett wipen und Jarvis danach komplett neu installieren.

Kodi auf Linux aktualisieren

Von allen Geräten, auf denen Kodi läuft, ist das Update für Linux das einfachste. Alles was du tun musst, ist das Terminal zu öffnen und die folgenden Kommandos eingeben:

sudo apt-get update

sudo apt-get upgrade

Es kann passieren, dass dies im Falle von fehlenden Paketen einmal nicht funktioniert. In so einem Fall kannst du das folgende Kommando nutzen:

Sudo apt-get dist-upgrade

Kodi tutorials, is kodi legal?

Ist Kodi legal?

Eine berechtigte Frage, wenn man bedenkt, dass es eine der mächtigsten Entertainment Anwendungen ist, die dir unzählige Services aus dem Netz bieten kann.

In ihrer einfachsten Form lautet die Antwort ja.

Kodi ist ein intelligentes Stück Streaming Software, entwickelt um dir eine ganze Reihe an Services zu bieten. In der Grundform ist Kodi alles andere als illegal.

Wie es jedoch mit jedem Browser und Computer Werkzeug der Fall ist, könnte man sich dafür entscheiden, Kodi für weniger legale Zwecke zu nutzen.

Da Kodi Open Source ist, kannst du eine Vielzahl an Add-Ons installieren, unter denen sich auch einige illegale befinden können.

Manche Add-Ons ermöglichen es dir, Inhalte zu sehen, die nicht legal sind, was diese Add-Ons illegal macht. Es ist dasselbe Konzept, wie wenn du deinen Browser nutzt, um auf raubkopierte Inhalte zuzugreifen, nur dass Kodi organisierter ist und nur auf Streaming ausgerichtet.

Wenn das die Art und Weise ist, in der du gedenkst Kodi zu nutzen, möchten wir dir wirklich ein VPN ans Herz legen

Hier findest du eine Liste mit den besten VPNs für Kodi:

RankVPN NameMonthly Price
1.ExpressVPN$ 6.67Visit
2.ipvanish$6.49Visit
3.HideMyAss$6.55Visit
4.CyberGhost$2.90Visit
5.NordVPN$3.29Visit
6.Le VPN$4.95Visit
7.Private Internet access$3.33Visit
8.Hide Me$3.33Visit
9.Buffered$8.25Visit
10.VyprVPN$6.67Visit

Wie sieht Kodi das Ganze?

Natürlich haben sich Kodis Entwickler von der Welt der Add-Ons distanziert.

Sie vertreten ihren Standpunkt, dass die Software selbst genauso legal wie jeder Webbrowser ist. Im April 2014 haben die Entwickler von Kodi ein Statement veröffentlicht, das besagt: “Kodi in seiner unveränderten Form ist vollkommen legal. Lediglich so manche Add-Ons verzerren diese Tatsache.”

Wenn du bereits kostenlose Streaming Services nutzt, so unterscheidet sich Kodi mit Add-Ons kein bisschen.

One thought on “Kodi TV Tutorials – Was ist Kodi und wie man die Kodi Box nutzt

  1. Toller und interessanter Bericht. ?
    Wo kann ich mir so eine Kodi Box ergattern (Wohne in Thailand).
    Besten Dank.
    Freundliche Grüsse
    Herby Leimer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.