List of usage of VPN in China
List of usage of VPN in China

Was ist ein VPN & warum brauche ich eines für China?

Ein VPN ist ein Netzwerk Service, das es dir ermöglicht, deine Online Identität zu verbergen und dir Inhalte zur Verfügung zu stellen, die sonst im Normalfall für deinen geografischen Standort nicht zugänglich wären. Das könnte entweder daran liegen, dass der Inhalt nur für eine bestimmte Region gedacht ist, oder dass es gewisse Zensuren gibt. In unserem Fall, besprechen wir nun den zweiten Punkt.

In China kannst du auf bestimmte Websites wie Facebook, YouTube, Twitter und andere und Apps wie den Google Play Store nicht zugreifen. Hier findest du eine vollständige Liste der Websites, die von der chinesischen Regierung gebannt wurden.

Das liegt an Chinas komplexem Zensursystem, auch bekannt als die Great Firewall of China.

Das bedeutet also, dass du, wenn du in China lebst oder einen Urlaub dahin planst, auf jeden Fall ein VPN Service brauchst, wenn du diese Zensur umgehen möchtest. Wenn du in China ein VPN nutzt, wird die wichtigste Funktion für dich die Maskierung deiner IP Adresse.

Du wirst dazu in der Lage sein, einen Server in einem anderen Land auszuwählen. Wenn du damit verbunden bist, wird dir eine IP Adresse zugewiesen, die zu dem Land gehört, mit dem du verbunden bist. Da die Great Firewall konfiguriert ist, um Inhalte hauptsächlich durch chinesische IP Adressen heraus zu filtern, hast du dir dadurch schon eine großartige Möglichkeit zur Überlistung gesichert.

Jedoch ist das der chinesischen Regierung bereits bewusst. Die Great Firewall of China wurde nun also aktualisiert, um die meisten VPN Verbindungen zu erkennen, was dazu führt, dass nicht alle VPNs in China funktionieren.

Andere könnten wiederum funktionieren, sind aber zu langsam.

Das ist der Grund für unsere Recherche, um dir zu helfen, das beste VPN für China zu finden. Und natürlich um deine Internet Verbindung schnell, sicher  und verlässlich zu machen.

In diesem Artikel zeigen wir dir die besten VPNs für China in 2017, die dir großartigen Service bieten und noch immer einwandfrei funktionieren.

Außerdem bekommst du einiges an Information, um dir die Internet Blockade in China näher zu bringen.

Es ist wichtig anzumerken, dass obwohl du andere funktionierende VPNs finden kannst, die besten immer noch ExpressVPN und VyprVPN sind. Sie sind die verlässlichsten Services für China, die dir großartige, unzensierte Qualität bieten und auch in 2017 problemlos funktionieren.

Die drei top VPNs für China

Top Rated: ExpressVPN

ExpressVPN test and review - Home page

ExpressVPN ist der VPN Service, den wir am ehesten für China empfehlen. Mit diesem VPN erhältst du saubere, einfache und dedizierte Desktop Anwendungen. Der Dienst bietet die schnellsten VPN Geschwindigkeiten, die man für China bekommen kann (7 Mbit/s – 10 Mbit/s).

Speed Test of Express VPN from China, Shanghai
Speed Test von Express VPN von China, Shanghai während Spitzenzeiten

Das liegt unter anderem daran, dass ExpressVPN Server in Hong Kong und Los Angeles bietet, die speziell für VPN Nutzer in China entwickelt und optimiert wurden. Außerdem hat das Unternehmen Server in den umliegenden Regionen wie Taiwan, Japan und die amerikanische Westküste, die für China Nutzer zugeordnet wurden.

ExpressVPN hat außerdem einen ziemlich verlässlichen Netzwerk Service und daher selten bis kaum Drop-Outs, im Gegensatz zu anderen VPNs in China.

Die Anwendung bietet dir eine sauber designte Oberfläche, die es dir sehr leicht macht, deinen Lieblingsserver auszuwählen. Außerdem gibt es bei diesem Anbieter ein ziemlich nützliches, automatisches Speed Test Feature, das dich einen Test auf den Servern laufen lässt, sodass du mit Leichtigkeit den Server mit der besten Leistung deiner Region wählen kannst.

ExpressVPN ermöglicht es dir außerdem, den gleichen Account auf bis zu drei Geräten gleichzeitig zu verwenden. Das bedeutet, dass du das VPN auf deinem Computer, Handy, Tablet oder jedem anderen Gerät verwenden kannst, ohne dich vorher von einem der Geräte abmelden und bei einem anderen anmelden zu müssen.

ExpressVPN bietet ebenso ein WebRTC, einen DNS Leak Schutz und eine großartige OpenVPN Verschlüsselung, die eine Perfect Forward Secrecy aufweist.

Obwohl es ein weniger teurer als anderer VPNs ist, bekommt man bei ExpressVPN wirklich seinen Wert für jeden einzelnen Cent. Die Services sind eindeutig hochwertig und das Unternehmen hat einen großartigen Kundenservice, der dir rasch hilft jedes Problem zu lösen, das auftreten könnte.

Außerdem bieten sie dir 30 Tage lang dein Geld zurück, sodass du jederzeit in der Lage bist, eine komplette Rückerstattung zu erhalten, wenn du möchtest.

ExpressVPN Pros

  • No-Logs Regelung
  • .onion Webadresse
  • „Stealth“ Server in Hong Kong
  • Größe Anzahl an Servern (In 87 Ländern)
  • 30-Tage Geld zurück Garantie

ExpressVPN Contras

  • Ein wenig teurer als die Konkurrzenz

Teste ExpressVPN für China
30-Tage Geld zurück Garantie

Zweite Wahl: VyprVPN

VyprVPN, fastest VPN connection, VPN China

VyprVPN kann heutzutage als eines der schnellsten und sichersten verfügbaren VPN Services bezeichnet werden. Das liegt größtenteils daran, dass das Unternehmen seine gesamte Infrastruktur besitzt. Außerdem bieten sie eine großartige Verschlüsselungstechnologie mit all ihren Plänen.

Für Premium VyprVPN Nutzer gibt es eine Stealth Technologie namens“Chameleon“, die speziell dafür entwickelt wurde, Chinas Great Firewall zu durchdringen. Das Unternehmen nutzt außerdem UDP Ports in jeder ihrer Anwendungen. Das hilft dabei, Blocking oder Throttling Probleme zu umgehen.

Wie auch ExpressVPN, hat VyprVPN so manchen strategisch gesetzten Server für chinesische VPN Nutzer. Sie haben einen Hong Kong Server, der so ziemlich der beste Smartphone Server für Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit ist. Außerdem gibt es dedizierte Server in Los Angeles und der US amerikanischen Westküste, die hohe Internet Geschwindigkeit bieten.

Die Desktop Benutzeroberfläche ist auch ziemlich genial! Sie ist sauber, schnell und einfach zu verwenden – besonders wenn es um das Wechseln von Servern gibt. Außerdem bieten sie eine 30 Tage Geld zurück Garantie, also ist beim Austesten nichts verloren.

VyprVPN Pros

  • Schneller 24/7 Support
  • Uneingeschränkte Bandbreite
  • Server in 70 Ländern
  • Verbindung von multiplen Geräten
  • 30 Tage Geld zurück Garantie

VyprVPN Contras

  • Kein P2P (File Sharing)
  • Connection Logs

Teste VyprVPN für China
30-Tage Geld zurück Garantie

Dritte Wahl: NordVPN

Im Juni 2017 hat NordVPN eine neue, fortgeschrittene VPN Lösung für Windows implementiert. Dank diesem Service Update, können nun NordVPN Nutzer in China kompletten Zugriff auf das Internet genießen.

Jedoch können bislang nur Windows Nutzer von diesem neuen Feature profitieren. Wir haben uns bei NordVPN über weitere Updates für andere Betriebssysteme erkundigt und uns wurde mitgeteilt, dass das technische Team hart daran arbeitet, auch die Mac OS App komplett funktionsfähig für China zu machen.

NordVPN for China

NordVPN ist mit Sicherheit einer der besten VPN Anbieter am Markt und das Service Update für China kommt daher als großartige Neuigkeit. Das Unternehmen beweist sich erneut und zeigt uns warum es zu den besten VPN Anbietern am Markt gehört.

Alles was du tun musst, um NordVPN in China zu nutzen, ist:

  • Einen Plan abonnieren
  • Die App herunterladen
  • Die Anwendung starten
  • Dich mit einem VPN Server verbinden
  • Das Web in kompletter Freiheit genießen

Jedoch kann es ab und zu passieren, dass das Internet nicht funktioniert. Das Problem ist, dass Chinas Internet Restriktionen abhängig von den Städten und Regionen sind.

Fass du auf Verbindungsprobleme stößt, kannst du diesen Schritten folgen:

  1. Gehe in das Menü „Settings“
  2. Klicke auf „Advanced Settings“
  3. Aktiviere „Obfuscated Servers“

Dieser Prozess ist einfach und ziemlich überschaubar, aber wenn du dir trotzdem nicht ganz sicher bist, was zu tun ist, kannst du jederzeit zum Help Center gehen, wo es ein Tutorial dafür gibt, wie du dein VPN für China einstellst. Alternativ kannst du die Vorteile des Live Chat Supports nutzen, der dich durch den Ablauf führt.

NordVPN Pros

  • Strenge No-Logs Regelung
  • Starke Verschlüsselung
  • P2P & BitTorrent werden unterstützt
  • Server in 59 Ländern
  • 6 Geräte gleichzeitig angemeldet
  • 30-Tage Geld zurück Garantie

NordVPN Contras

  • VPN Protokoll zu wechseln ist nicht benutzerfreundlich

Teste NordVPN für China
30-Tage Geld zurück Garantie

Warum wir Astrill nicht für China empehlen

Astrill war vor einer Weile der beste VPN Service, den es für die Benützung in China gab.

Durch die Beliebtheit vor einigen Jahren wurde das Unternehmen zum Hauptziel der Great Firewall.

Dadurch wurden ihre Server blockiert, angefangen mit der Website. Astrill.com wurde in China nicht mehr erreichbar und die alternative Domain getastrill.com ereilte das gleiche Schicksal. Um Astrill also zu nutzen, musst du über ein VPN auf ihre Seite einsteigen, um dich anzumelden und ihre Anwendungen herunterzuladen.

Die andere Möglichkeit ist, dies von einem anderen Land aus zu machen, wo Astrill nicht blockiert ist.

Jedoch wurde auch der Dienst selbst stark getroffen. Während er damals ziemlich schnell war, müssen sich Astrill Nutzer in China durch strengere Blockaden nun mit sehr niedrigen Geschwindigkeiten und Ausfällen herumschlagen.

Das hat Astrill nun zu einem sehr unzuverlässigen VPN zur Verwendung in China gemacht.

Es gab eine Zeit im März 2016, zu der viele Astrill Nutzer sich nicht einmal mit ihrem Service verbinden konnten. Sie erhielten eine Nachricht von Astrill, die besagte, dass es durch erhöhte Zensuren in den nächsten zehn Tagen passieren könnte, dass der VPN Dienst in China nicht gut funktionieren würde. Das Unternehmen erwartete, dass alles nach 14. März wieder besser würde und versprach seinen Kunden eine Kompensation für die Zeit, als der Service nicht erreichbar war.

Astrill is not good in China

Als Astrill dann wieder Verbindungsprobleme aufwies, erhielten viele Astrill VPN Nutzer wütende Nachrichten von Astrill selbst, die besagten, dass die User Schuld an den vielen Blockaden seien.

Astrill nannte sie sogar schlicht und ergreifend dumm, was diese natürlich nicht so leicht schlucken wollten.

Astrill blocked in China, best VPN for China

Außerdem ist ihr Kundenservice in China auch nicht sonderlich verlässlich. Sobald sich ein Problem einschleicht, kann es Tage dauern, bevor man sich deiner Anfrage annimmt.

Sobald du dich für ihre kostenlose siebentägige Probeversion anmeldest, kann es sein, dass es nicht funktioniert, den Service wieder zu stornieren und deine Geldbörse wird automatisch belastet.

Alle diese Punkte zeigen etwas ganz eindeutig: „Benutze Astrill nicht für China!“

Die besten VPN Protokolle zur Benützung in China

The Great Firewall wird normalerweise regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass sie VPN Zugriffe blockiert. Jedoch gibt es noch immer eine Liste an Protokollen, die für die Verwendung in China geeignet sind:

  • OpenVPN: Es ist eines der sichersten Protokolle, die man finden kann. Jedoch ist es seltsamerweise ziemlich unzuverlässig. Die GFW Experten haben es geschafft, die meisten Teile davon zu blockieren, was dazu führt, dass es nicht mehr so effektiv wie vor einiger Zeit ist. Getäuschte RST Pakete sind dafür der Hauptgrund.
  • L2TP: Dieses Protokoll funktioniert derzeit recht gut in China und ist außerdem eines der schnellsten, die man finden kann.
  • PPTP: Dies ist eine etwas schwächere Alternative für L2TP. Sollte L2TP für dich funktionieren, solltest du dich nicht für PPTP entscheiden, da es langsamer und unzuverlässiger ist.
  • SSTP: Dieses Protokoll ist für den Aufbau einer sicheren HTTPS (Port 443) Verbindung sehr verlässlich. Es ermöglicht es dir, sicher auf die Netzwerke hinter NAT Router, Firewalls und Web Proxys zuzugreifen. Mit diesem Protokoll musst du dir keine Sorgen um typische Port Blocking Probleme machen.

Neue Gesetzgebung für chinesische VPNs

Es geht eine Behauptung um, dass China die Verwendung aller VPNs geblockt hätte. Diese Behauptung ist unwahr.

Es ist jedoch wahr, dass das neue Gesetz eine Einengung für Internetanbieter, CDN Unternehmen und Internet Datenzentren ist, die sicher Kommunikationskanäle wie VPNs bieten.

Das betrifft jedoch ausschließlich Unternehmen in China, nicht aber Firmen aus anderen Ländern, die ihre Dienste auch in China anbieten. Die Bewohner von China können noch immer VPN Services von Unternehmen außerhalb von China nutzen und unzensierte Inhalte genießen.

Wann sollte ich das VPN installieren?

Solltest du nach China reisen, empfehlen wir dir wärmstens, das VPN auf deinem Laptop und mobilen Gerät zu installieren, bevor du verreist. Der Grund dafür ist, dass die Great Firewall so aktualisiert wurde, dass sie die gängigsten VPN Seite blockiert. Außerdem würde es große Probleme darstellen, es auf dem Handy zu installieren, da China sogar dein Google Play Store blockiert.

Kostenlose VPNs in China

Die günstigen oder kostenlosen VPNs sind nicht wirklich dazu entwickelt worden, Chinas starken Filter zu umgehen. Sie wurden lediglich so zusammengewürfelt, dass sie das einfache OpenVPN Protokoll für Sicherheit bieten, jedoch nur eine kleine Anzahl an Servern und geringe Bandbreite aufweisen.

Das ist ein großes Problem, da die Great Firewall einfache OpenVPN Verbindungen herausfiltern kann. Die Internet Services in China sind je nach Region unterschiedlich und daher benötigst du ein VPN Service, der dir eine sorgfältig ausgewählte Liste an Server Standorten bieten kann.

Ist Torrenting in China erlaubt und funktioniert es?

Fast alle kommerziellen Video Streaming Unternehmen in China nutzen Torrent Protokolle um ihren Service freizuschalten.

Torrenting selbst ist nicht blockiert, aber manche Torrent Such- und Indexseiten, sowie Torrent Tracker sind gesperrt.

Die Great Firewall sperrt so ziemlich alle nicht chinesischen Torrent Seiten, was nur mehr die zur Verfügung stellt, die ihren Standort in China haben.

Um Torrenting Services vollkommen ohne die Angst erwischt zu werden zu nutzen, muss man ein VPN nutzen.

Wir empfehlen dir am ehesten ExpressVPN, da es der einzige VPN Anbieter ist, der in China noch immer für Torrenting oder P2P funktioniert.

Welcher Internetanbieter ist in China der beste für schnelles und zuverlässiges Internet?

China Mobile

Dies ist vertretbarerweise der beste Internetanbieter in China und die meisten VPNs funktionieren damit. Auch die Geschwindigkeit ist recht hoch. China Mobile ist der einzige Anbieter, der die Verwendung von 4G zulässt, wenn man verbunden ist.

Sie haben ihre Filialen überall verteilt und bieten unterschiedliche Tarife, um auf die Wünsche alle Nutzer eingehen zu können. Durch die erhöhte Qualität der Services, verrechnet China Mobile jedoch mehr als China Telecom und China Unicom.

China Unicom

Dieser Anbieter ist der beste für VPN und bietet auch ziemlich hohe Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit. China Unicom hat qualitativ hochwertige Signalstärke für 3G Karten und verrechnet vergleichsweise weniger als China Mobile. Das Signal für 2G Karten ist jedoch recht schlecht.

China Telecom

Diese Anbieter ist dafür bekannt, seinen internationalen Datenverkehr zu steuern und zu drosseln. Trotzdem bietet er das beste Signal für 3G Karten unter den drei genannten Anbietern.

Es ist wichtig, alle spezifischen Services des Planes unter die Lupe zu nehmen, bevor zu dich bietest, sodass du nicht unnötigerweise mehr Geld für ungewollte Services zahlst.

Blockierte Websites in China

Schon nach fast vier Jahren nach der Einführung des Internets in China in 1994, hat die chinesische Regierung nach Wegen gesucht, um den freien Strom an Informationen einzuschränken. Ende 2003 wurde das Ganze dann funktionsfähig. Das Projekt startete als das Golden Shield Project, aber später wurde es als The Great Firewall bekannt und geächtet.

Über die Jahre hat es kontinuierliche Updates gegeben, um mit den Fortschritten der Technologie zurechtzukommen. Vor allem die, die versucht Filter zu umgehen. Chinesische Internet Nutzer wurden demnach für einige der wichtigsten Internet Ressourcen blockiert. Sogar Milliarde Dollar schwere Unternehmen wie Facebook und Google sind lediglich verschlossene, dunkle Räume in China.

Die Great Firewall hat über 3000 Websites blockiert und diese Zahl wird stetig größer. Die größten Websites und Services, die blockiert wurden sind unter anderem:

  • Gmail.com
  • Youtube.com
  • Facebook.com
  • Twitter.com
  • Soundcloud.com
  • Vimeo.com
  • Blogspot.com
  • WordPress.com
  • Wikileaks.com

Die meisten Suchmaschinen wurden auch blockiert. Darunter sind:

  • Google
  • Baidu Japan
  • Yahoo Hong Kong
  • Yahoo Taiwan
  • Baidu Brazil
  • And most recently, DuckDuckGo

Es gibt keine Seiten die garantiert nicht gesperrt werden können und du kannst Services wie blockedinchina.net nutzen, um zu sehen, ob eine Website in China blockiert wurde. Außerdem gibt es hier die Liste aller Websites, die in China gesperrt sind.

Ist Google in China gesperrt?

Die Google Suche ist in China teilweise gesperrt. Anfragen von Festlandchina and die Google Suche, inklusive Google.com und Google.cn, werden automatisch zu Google.com.hk weitergeleitet, die Hong Kong Server des Unternehmens.

Je nachdem was du suchst, kann es passieren, dass die Ergebnisse zensiert werden. Wenn man auf Chinesisch nach heiklen Keywords, wie unter anderem Dalai Lama, Falun Gong, Tiananmen Square Vorfall, etc. sucht, wird man sehr wahrscheinlich auf eine Error Seite geleitet.

Das ist ein Ergebnis des Keyword Filters der Great Firewall, Chinas landesweitem Zensursystem.

Um den vollständigen Google Service freizuschalten, benötigt man ein in China funktionierendes VPN, wie ExpressVPN oder VyprVPN.

Ist Gmail in China blockiert?

Gmail ist in China komplett blockiert und du kannst nicht darauf zugreifen, außer du findest einen Weg um der Great Firewall auszuweichen. Das ist nur über ein VPN (oder ähnliche Dienste) möglich, wie unter anderem ExpressVPN or VyprVPN.

Ist Snapchat in China blockiert?

Die meisten Social Media Netzwerke wie Facebook, Instagram, und Twitter etc. sind in China gesperrt. Snapchat ist da leider keine Ausnahme. Um es zu verwenden, brauchst du also auch ein VPN. Die VPNs, die 2017 noch gut für China laufen, sind ExpressVPN und VyprVPN.

Funktioniert WhatsApp in China?

Derzeit funktioniert WhatsApp in China noch problemlos.

Das einzige Problem mit WhatsApp ist der Download der Anwendung. Google Play und iTunes, welche die offiziellen Download Seiten sind, werden von der Great Firewall gesperrt. Du musst die App also über ein VPN herunterladen oder von einer Third Party Website, die die APK zur Verfügung stellt.

Wie sieht es in China mit Instagram aus?

Instagram ist ein riesiges Social Network und fast alle Services dieser Art wurden gesperrt. Um diese Anwendung zu verwenden, brauchst du also höchstwahrscheinlich einen VPN Dienst, wie ExpressVPN oder VyprVPN.

Funktioniert Viber in China?

Viber lief der Great Firewall im Jahre 2014 in die Falle. Um auf diesen Service zugreifen zu können, brauchst du ein VPN, das in China nicht gesperrt ist, wie zum Beispiel ExpressVPN oder VyprVPN.

Kann ich in China Skype nutzen?

Derzeit ist Skype in China noch nicht gesperrt. Jedoch ist die Video- und Tonqualität sehr beeinträchtigt. Was noch passieren könnte, ist, dass die Anrufe von Dritten überwacht werden. Um das zu vermeiden un den Dienst zu verbessern, wird die Verwendung eines VPNs empfohlen.

Ist Twitter in China gesperrt?

Twitter ist in China, wie die anderen großen Social Networks auch blockiert. Um die Great Firewall zu umgehen, kannst du auf Twitter in China über ein VPN zugreifen.

Kann ich in China auf iTunes und den App Store zugreifen?

iTunes und der App Store sind die größten Dienste, um sich iOS Anwendungen herunterzuladen. Leider wurden diese beiden Services zensiert und du benötigst ein VPN um auf sie zugreifen zu können. Die einzigen VPNs die derzeit in China so richtig funktionieren, sind ExpressVPN und VyprVPN.

Kann in China Facetime verwenden?

Facetime funktioniert derzeit in China. Jedoch gibt es genau wie bei Skype Probleme mit Qualität in Bild und Ton.

Sind Yahoo und Yahoo E-Mail in China blockiert?

Yahoo Suche selbst ist in China nicht gesperrt, genauso wie Yahoo Mail. Nur die wenigen lokalen Versionen (Yahoo Hong Kong und Yahoo Taiwan) sind nicht zugänglich.

Jedoch sind die Ergebnisse, die du erhältst, gefiltert. Wenn du das Web durchsuchen möchtest, und keine zensierten Ergebnisse erhalten, wird ein VPN nützlich werden. Empfehlenswert für China sind ExpressVPN oder VyprVPN.

Ist Quora in China blockiert?

Quora ist einer der wenigen Services, die in China bislang noch nicht von der Great Firewall betroffen sind. Du kannst es ohne Probleme verwenden und es wird auch nicht gefiltert. Es könnte jedoch sein, dass das nicht für lange der Fall ist.

Warum ist Dropbox in China gesperrt??

Dropbox ist in China ohne ein VPN NICHT zugänglich.

Auch wenn du die Anwendung außerhalb Chinas oder mit einem VPN installierst, wird sie nicht synchronisieren, außer du verwendest ein VPN, wie ExpressVPN oder VyprVPN.

Dropbox wurde jedoch nicht aus den gleichen Gründen wie die anderen Anwendungen gesperrt. Es liegt hauptsächlich daran, dass man den anderen lokalen Cloud-Speicher Anbietern Vorrang geben möchte.

Funktioniert LinkedIn in China?

Derzeit funktioniert LinkedIn in China ohne Probleme. Anders als andere Services, weist es keine Probleme auf. Das einzige, was man anmerken sollte ist, dass die Website relative lange zum Laden braucht, da sie außerhalb Chinas gehostet wird.

Ist Reddit in China zugänglich?

Überraschenderweise ist Reddit zu diesem Zeitpunkt in China nicht gesperrt. In der Vergangenheit wurde es jedoch immer wieder für eine Weile blockiert. Das könnte daran liegen, dass die Website dort nicht so beliebt ist und daher nicht als Bedrohung wahrgenommen wird.

In China auf Facebook zugreifen

VPN China Facebook blocked

Wie bereits erwähnt, ist Facebook in China nicht zugänglich. Das bedeutet also, dass du einen Weg finden musst, um die Great Firewall zu umgehen, wenn du die Website nutzen möchtest. Das kannst du durch die Verwendung eines VPNs oder einer ähnlichen Anti-Zensur Technologie.

China ist eines der größten Länder der Welt und hat Milliarden von Menschen mit Internetzugang. Es bietet daher einen großen attraktiven und unangetasteten Markt für Facebook. Daher denkt Facebook darüber nach, seine Inhalte zu zensieren, um den chinesischen Internet Markt erreichen zu dürfen.

Wenn dieser Antrag durchgeht, könntest du von China aus in der Lage sein, eine zensierte Version von Facebook verwenden zu können. Jedoch brauchst du, um den kompletten Service nutzen zu können, noch immer einen VPN service.

Alternative Mittel, um die Great Firewall zu umgehen

Obwohl es nur ein oder zwei effektive Strecken gibt, führen viele Wege nach Rom. Andere Technologien wurden entwickelt, um der Internet Zensur Chinas auszuweichen.

Zwar mögen diese nicht so effektiv wie VPNs sein, aber zumindest kannst du sie verwenden, um auf blockierte VPN Seiten zuzugreifen, wenn du dich in China befindest. Dadurch bist du also in der Lage, dich für ein VPN zu registrieren und die Software herunterzuladen.

Shadowsocks ist eine Open-Source Proxy Anwendung, die wir definitiv als erwähnenswert erachten. Sie wird in Festlandchina weitgehend verwendet, um die GFW zu umgehen. Außerdem kannst du TOR mit Obfsproxy Services für diesen Zweck verwenden.

Eine andere Möglichkeit ist das Setup deines eigenes Servers. Das verlangt jedoch, dass du vorher einen Laptop in einem anderen Land platzierst, bevor du nach China gehst und das begrenzt deine Auswahl auf nur einen Server.

Proxys zu verwenden, kann sehr langsam sein oder dir eingeschränkte Bandbreite bescheren. Die einzig verlässliche Option ist hier also wirklich die Verwendung eines VPN Services.

Fazit zu den besten VPNs für China

Die Great Firewall ist ein effizientes System und deshalb kannst du erwarten, dass sie bis zu einem gewissen Punkt sehr genau und präzise arbeitet.

Es kann jedoch nur wenige Dinge geben, die Experten da draußen nicht umgehen können. Du kannst die Informationen aus diesem Artikel verwenden, um dir ein Lieblings-VPN für China anzuschaffen.

Und obwohl du nicht die genau gleichen Services erhältst wie ein anderes, nicht zensiertes Land, kann dir ein VPN definitiv einen sehr effektiven Dienst erweisen.

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here